EMSR-Handwerker*in

Jetzt bewerben »

Veröffentlichung: 15.02.2024

Standort: Brunsbüttel, SH, DE

Unternehmen: Sasol

Sasol in Deutschland ist Teil der südafrikanischen Sasol-Gruppe, einem internationalen, integrierten Chemie- und Energiekonzern. Unsere Expert*innen in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten eine breite Palette spezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien. Wir sind ein modernes Unternehmen und fordern die Branche regelmäßig durch Innovationen heraus. Das verdanken wir unseren qualifizierten, motivierten und diversen Teams. Die Vorteile eines wachstumsstarken Global Players in Kombination mit der Dynamik mittelständischer Strukturen bringen uns täglich anspruchsvolle Aufgaben und bemerkenswerte Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Die selbstständige Behebung von Störungen in unseren Produktionsanlagen, wie z.B. Reparaturen an energietechnischen Niederspannungsanlagen 400 V und 690 V und EMSR-Geräten für den Ex-Bereich.
  • Auch die Fehlersuche und Instandsetzung von Geräten der Antriebstechnik sowie der Sensorik und Aktorik gehören neben der Störungsbehebung an SPS-Anlagen zu Ihren vielseitigen Aufgaben.
  • Weiterhin führen Sie die Instandhaltungsabwicklung mittels SAP PM durch und wickeln die Anlagendokumentation über das COSMOS-System ab.
  • Bei all Ihren Tätigkeiten achten Sie auf die Einhaltung der geltenden Betriebsanweisungen, VDE-Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen.
  • Zu guter Letzt sind Sie Teil unserer EMSR-Bereitschaft sowie Befähigte Person lt. Betriebssicherheitsverordnung für den Bereich Ex-Schutz.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Energieelektroniker Betriebstechnik oder Elektroniker für Automatisierungstechnik im Einsatzgebiet Verfahrens- und Prozessautomation.   
  • Durch Ihre erste Berufserfahrung haben Sie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit EMSR-Anlagen, bestenfalls in Chemiebetrieben.
  • Sie sehen Lösungen statt Probleme, sind kommunikativ und zeigen Eigeninitiative. Ihre gute Konzentrationsfähigkeit sowie Belastbarkeit auch bei wechselnden Anforderungen zeichnen Sie aus.
  • Ihre Kolleg*innen schätzen Ihr Durchsetzungs- und Motivationsgeschick sowie die Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit.
  • Systeme wie SAP PM, Tools zur Anlagendokumentation sowie MS Office sind Ihnen gut bekannt und sind in der Praxis bereits angewandt worden.
  • Wenn Sie außerdem Interesse an Weiterbildungsmaßnahmen und Offenheit für Veränderungen mitbringen, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Das bieten wir Ihnen

  • Auf Sie warten ein kollegiales Team und vielseitige Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum, für die Sie schnell Verantwortung übernehmen.
  • Bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben stellen wir durch flexible Arbeitszeitgestaltung, die Möglichkeit für mobiles Arbeiten und eine Vollzeitbeschäftigung von 37,5 bzw. 38,5 Stunden sicher.
  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, ergänzt um zahlreiche zeitgemäße Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge.
  • Bei Ihrer Entwicklung unterstützen wir Sie durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene und ermöglichen verschiedenste Karrierepfade.
  • Im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements können Sie jederzeit auf einen Work-Life-Service, persönliche Beratung / Coachings sowie Webinare zurückgreifen. Zusätzlich bieten wir an einigen Standorten Betriebssport oder treten als Team bei Sportevents an!

Ihre Kontaktperson

Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle oder zu Sasol in Deutschland ist Oliver Hagen-Maaßen gerne für Sie da.

 

Oliver Hagen-Maaßen
Tel.: +49 4852 39 2172
E-Mail: Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal

 

Sasol Germany GmbH
Fritz-Staiger-Straße 15
25541 Brunsbüttel

Sasol setzt auf Vielfalt und Chancengleichheit. Wir begrüßen ausdrücklich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Jetzt bewerben »